HOME | SITEMAP | IMPRESSUM | TWITTER
UNTERNEHMEN LEISTUNGEN SEMINARE ANALYSEN KONTAKT

Innovationsmanagement

"Wenn das einzige Werkzeug, das Sie haben, ein Hammer ist, dann neigen Sie dazu, jedes Problem für einen Nagel zu halten." Abraham Maslow


Aufgrund des wachsenden globalen Wettbewerbs, höheren Kundenansprüchen sowie der steigenden Austauschbarkeit von Produkten ist die Fähigkeit zur Innovation ein bedeutender Erfolgsfaktor für Unternehmen. Wenn sich Ihre Organisation die Schöpfung von nachhaltigen und zukunftsfähigen Dienstleistungen und Produkten zum Ziel gesetzt hat, braucht sie mehr als Forschung und Entwicklung. Dabei ist die Innovationsfähigkeit nicht auf einzelne Gruppen oder Personen zu reduzieren, sondern betrifft heute das ganze Unternehmen.

Die Fähigkeit neue Ideen zu entwickeln, braucht mehr als neue Teams zu installieren und kreative Worte der Unternehmensleitung. Wir glauben, daß Menschen mit ihren Bedürfnissen und Emotionen im Zentrum dieser neuen Herausforderung stehen müssen. Denn jeder Mensch ist kreativ. Daher steckt in allen Unternehmen eine unerschöpfliche Quelle an neuen Ideen und innovativen Lösungen.

Doch unser Denken von funktionierenden Unternehmen mit veraltetem Führungsbegriff und auch gesellschaftliche Vorstellungen hindern uns daran, dieses Potential zu nutzen. Zu erkennen ist dies in vielen Unternehmen in denen Regeln, Einschränkungen, Vorschriften für Verhaltensweisen und Büroinventar das Unternehmen viel mehr lähmen als zur Inspiration anregen. Um Innovationen zu schaffen, brauchen Menschen jedoch eine Umgebung, die frei von Restriktionen ist und eigenverantwortliche Experimente auch zuläßt. Viele Organisationen glauben, daß es nicht möglich ist, dauerhaft ein solches Umfeld einzurichten oder den ständigen Spagat zwischen Kreativität und Routinearbeit zu schaffen.

Um dieses umzusetzen, bedarf es einer Implementierung bzw. Förderung einer Innovationskultur. Das bedeutet ein Neues Denken, in dem nicht mehr nur Zahlen und Fakten im Vordergrund stehen, sondern auch unbewußte Prozesse und Emotionen mit einbezogen werden.

Die Kombination aus analytischer Arbeit und Professioneller Intuition bildet die Grundlage unserer Arbeit. Dieses integrative Denken vereint den Blick auf Zahlen und Daten mit Einsicht in Gefühle und das menschliche Verhalten. Durch das Zusammenführen von interdisziplinären Bereichen, Gruppen und Menschen können Aufgabenstellungen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und Innovationen erarbeitet werden.

Reduzieren Sie die Risiken und erfüllen Sie gleichzeitig Ihren Innovationsbedarf.
Wir würden uns freuen, Sie auf diesem Weg unterstützen zu dürfen.

...............................................................................................................................

Informationen zu diesem Thema auch auf unserer Webseite: www.kreativitaetsdenken.de

 

Was zeichnet uns aus?  |  Fragen zur Beratung?  |  Sie möchten ein individuelles Angebot?