HOME | SITEMAP | IMPRESSUM | TWITTER
UNTERNEHMEN LEISTUNGEN SEMINARE ANALYSEN KONTAKT

Intelligenter Umgang mit Komplexität

"Nichts ist schwieriger als das Vereinfachen. Nichts ist einfacher als das Komplizieren." Georges Elgozy

Die heutigen Unternehmensstrukturen haben sich hinsichtlich der Kultur in  den letzten Jahrzehnten in vielen Dingen massiv geändert. Die veränderten Märkte, die Bedürfnisse der Kunden, die gestiegene Informationsvielfalt zwingen uns zu neuen notwendigen Anpassungen und Veränderungen mit diesen komplexen Aufgaben umzugehen.
Man spricht von Komplexität, wenn ein System grundsätzlich unzählbar viele verschiedene, erwünschte oder unerwünschte Zustände und Ereignisse hervorbringen kann. Ein besonders eindrucksvolles Beispiel dafür ist das Internet, das mit seinen vielfältigen Möglichkeiten der Übertragung, Verarbeitung und Präsentation von Informationen die traditionellen Lebensgewohnheiten rasch verändert und im Ganzen für uns nicht erfassbar ist.
Weitere zentrale Herausforderung für Führungskräfte sind die zunehmende individuelle Fülle und Komplexität ihrer Aufgaben: Veränderungsprozesse, operatives Geschäft, widersprüchliche Erwartungen, drängende Entscheidungen oder umfassende Führungsaufgaben.
Die Konsequenzen durch falschen Umgang mit Komplexität zeigen sich häufig in Stress oder Burnout Syndromen. Lösungen zu finden um die Komplexität zu reduzieren ist sicherlich gedanklich der einfachste Weg - jedoch werden wir im Sinne der Evolution in vielen Bereichen eher eine noch höhere Komplexität erwarten können als eine Vereinfachung. Ziel muss es also sein, Wege, Methoden und Strategien zu entwickeln um aus Komplexität zu lernen und uns in das komplexe Netz zu integrieren. Eine intelligente Form um mit Komplexität umzugehen und sich ihrer Information zu bedienen, ist das Nutzen von Intuition. Im Zusammenspiel mit individueller Kreativität, der eigenen Intuition und der Intuition der Masse können schnelle und zuverlässige Wege zum Lösen von aufgabenbezogener Komplexität entwickelt werden.

Intuitionsgestütztes Entscheiden in Zeiten steigender
Informationsflut
Management komplexer Systeme: Strategien, Techniken, Verhaltensweisen
Analyse und Visualisierung komplexer Systeme
Sinnvoller Einsatz von Kreativität
Ihre Denkmuster und emotionale Blockaden in Stresssituationen
Professionelle Intuition als Kompetenz in Entscheidungsprozessen
 


...............................................................................................................................

Informationen zu diesem Thema auch auf unserer Seite: www.mentalbusiness.de


 

Was zeichnet uns aus?  |  Fragen zum Seminar?  |  Sie möchten ein individuelles Angebot?